Zu meiner Person



Schlagzeugunterricht

Benjamin Lechner, Jahrgang 1982, Drummer, Schlagzeugpädagoge und Sozialpädagoge, derzeit wohnhaft in Innsbruck, Tirol, Österreich. 

 

Erster Schlagzeugunterricht mit 10 Jahren an der Musikschule und privat. Zahlreiche Teilnahmen an Workshops und Seminaren, u.a. Thomas Lang, Walter Grassmann, Michael Keul, etc...

 

Instrumentalpädagogik-Studium Schlagzeug für Popularmusik an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien.

 

10 Jahre Unterrichtserfahrung am Schlagzeug, insbesondere im Jazz/Pop/Rock/Latin Bereich.

 

20 Jahre Bühnen- und Studioerfahrung mit verschiedensten Acts. Martin Klein & Band, Patriquez, Severin Trogbacher, Clemens Ebenbichler, Simon Cede, etc...

 

Mein Schwerpunkt beim Unterrichten liegt beim soliden erlernen der Grundlagen und Technik, gutes Rhythmusgefühl, Kommunikation mit anderen Musikern und Vielseitigkeit. Aber die wichtigste Aufgabe des Drummers ist und bleibt: Er gibt den Puls an und er ist der Fels in der Brandung! Diese Verantwortung zu vermitteln steht immer an erster Stelle. 

 

Eine gute Band ist immer nur so gut wie ihr Drummer!